Queer Wohnen

Wie mensch wohnen möchte, wenn mehr Unterstützungsleistungen nötig werden – das ist (auch bei queeren Menschen) sehr unterschiedlich. Aufgrund der Erkenntnisse aus verschiedenen Umfragen und Studien haben sich im Workshop unseres Vereins vom 10. Februar 2024 die Bildung von drei Arbeitsgruppen ergeben:

 

1: «Queerbeet Viererfeld, Bern»

Eine Arbeitsgruppe «Queerbeet Viererfeld, Bern» nimmt mit dem Verein «Queerbeet» Kontakt auf, gegebenenfalls mit der Hauptstadt Genossenschaft, um eine Kooperation zu erwirken. Ferner wünscht sich die Arbeitsgruppe einen Vertiefungs-Workshop mit den Fachkräften der zuständigen Fachstellen der Stadt Bern zum Thema «Viererfeld».

Bist auch du interessiert daran? 
Melde dich bitte bei Daniel Rothacher  daniel.rothacher@queeralternbern.ch

 

2: «Bestandsaufnahme Bauprojekte/-planungen»

Eine andere Arbeitsgruppe «Bestandsaufnahme Bauprojekte/-planungen» beschäftigt sich mit Projekten, die entweder schon etwas Fahrt aufgenommen haben oder erst mittel-/längerfristig in Planung gehen. Einerseits wünscht diese Arbeitsgruppe einen Workshop mit Fachkräften unterschiedlicher Fachstellen, um sich einen Überblick zu verschaffen.

Anderseits möchte die Arbeitsgruppe «Interessierte Vereinsmitglieder» zusammenführen, die an einer alternativen Wohnform zwischen der heutigen privaten und einer Pflegeinstitution angesiedelt ist – da gibt es ganz viele unterschiedliche «alternative» Wohnformen: von einer queeren WG in der Wohnung/im Haus, wo ich derzeit wohne bis hin zu generationenübergreifende Wohnformen gemischt in jeder Hinsicht (nicht ausschliesslich «queer»).

Bist auch Du interessiert an der Mitarbeit in dieser vorgenannten Arbeitsgruppe?
Melde dich bitte bei Daniel Rothacher  daniel.rothacher@queeralternbern.ch

 

3: «Pflege/Betreuung»

Eine dritte Arbeitsgruppe migrierte zur Themeninsel «Pflege/Betreuung»; die Mitarbeitenden dieser Arbeitsgruppe setzen sich für die Sensibilisierung von ambulanten und stationären Pflege-/Betreuungseinrichtungen ein.

Interessierte melden sich bitte bei
Désirée Aebersold  aebersold@verv.ch

 

Der Vorstand von queerAlternBern freut sich über jede Interessensmeldung zur aktiven Mitarbeit! Herzlichen Dank ...